Gemeindepfarramt und Krankenhausseelsorge

Ev.Luth. Kirche in Oldenburg

Arbeitsort: 26452 Sande (Niedersachsen)
Bewerbungsfrist: 31. Dezember 2020

Mittendrin im Leben und nah bei den Menschen: Das ist die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Sande mit ihren 3.400 Gemeindegliedern, ihrem Pfarrteam und vielen Mitarbeitenden.

Aufgabenbeschreibung


Das sind Ihre Aufgaben:

kirchengemeindliche Aufgaben, insbesondere im Pfarrbezirk Sande-Süd

seelsorgliche Begleitung in der Gemeinde, von Patient*innen, ihren Angehörigen und von Mitarbeitenden

Einzel- und Gruppengespräche, Sterbe- und Trauerbegleitung

Begleitung und Beratung von ehrenamtlich Tätigen

Kasualien für Gemeindeglieder, Patient*innen, deren Angehörige und für Mitarbeitende

Voraussetzungen


Das erwarten wir:

eine abgeschlossene pastoralpsychologische oder gleichwertige Seelsorge-Weiterbildung von mindestens 6 Wochen oder die Bereitschaft, diese innerhalb der nächsten zwei Jahre abzuschließen

gutes Zeitmanagement, verlässliche Präsenzzeiten

Wir bieten


Das bieten wir:

Sande als familienfreundlichen Ort mitten in Friesland vor den Toren Wilhelmshavens

ein kürzlich renoviertes Pfarrhaus mit Garten und Terrasse, zentral im Ortskern, 5 Minuten mit dem Fahrrad zum Nordwest-Krankenhaus

Supervision, weiterführende Aus-, Fort- und Weiterbildung

Fachberatung, kollegiale Begleitung und Fachaustausch in der AG für Krankenhausseelsorge

die Pfarrstelle wird nach dem Terminstundenmodell berechnet

Besoldung erfolgt bei Pfarrpersonen nach A 13 (Niedersachsen), ab der 12. Erfahrungsstufe nach A 14

Arbeitgeber

Ev.Luth. Kirche in Oldenburg
Philosophenweg 1
26121 Oldenburg
Deutschland

Kontakt

Frau Julia Neuschwander
E-Mail:
Telefon: 0441 7701-132

Weitere Informationen


zurück


Einen Eintrag in die Stellenbörse vornehmen
(dazu müssen Sie sich kostenlos bei der Stellenbörse registrieren)